Freitag, 29. April 2016

Faltbüchlein zum Thema "Spring"

Falls ihr noch etwas Nettes für das Thema "Spring" oder "Seasons" für den Englischunterricht braucht, hier ein Faltbüchlein für das Gedicht "Spring is here".
Da ich das Gedicht nicht selbst geschrieben, kann ich es hier aus Copyright-Gründen nicht aufschreiben. Die Originalversion "What the Robin told" könnt ihr aber zum Beispiel hier unten auf der Seite finden. Eine liebe Kollegin hat mich auf das Gedicht gebracht, ich habe es für den Englischunterricht etwas abgeändert. 
Ihr könnt das Faltbüchlein (vor allem das Blanko) aber ja auch so zum Einführen von Frühlingswörtern nutzen :-)





Hier gibt es das Faltbüchlein dazu. Einmal blanko mit Linien, falls die Schüler die Worte des Gedicht/eure eigene Auswahl oder sogar Sätze selbst schreiben sollen (Klasse 3-4). Oder schon mit vorgeschriebenen Worten aber blanko, falls ihr sie passende Bilder malen lassen wollt. Oder aber ein schon von mir vorgezeichnetes Büchlein, für die von euch, die nicht Stunden nur mit Malen zubringen wollen ;-)
Wer die gemalten Bildkarten benutzen möchte, kann die Bildkarten herunterladen und hier gibt es auch die Wortkarten zu "Spring" :-).

Viele sonnige Grüße!

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Würdest du uns etwas erklären können, ,wie' du es eingeführt hast/ die Stunde gestaltet hast?
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Patricia! Schön, dass es dir gefällt :) Ich führe erst die Bild- und Wortkarten nacheinander ein, spreche dann langsam das Gedicht vor und die Schüler sprechen nach. Dann dürfen einzelne Schüler das Gedicht mit verteilten Rollen nachspielen (also jeder S. bekommt eine Bildkarte, die Wortkarte bleibt an der Tafel als Referenz für die Zuschauer) und dann spielen sie es und die Klasse spricht mit. Dann bekommen sie das Büchlein, dürfen es etwas anmalen und dann im Partnergespräch gemeinsam das Gedicht üben. Und am Ende sprechen wir es nochmal mit dem Büchlein gemeinsam. :)
      Liebe Grüße, Ann

      Löschen
  2. Zu dem Gedicht gibt es auch ein schönes Lied bei IKURU 2.
    Lieben Gruß
    Inken

    AntwortenLöschen