Mittwoch, 25. Mai 2016

Bewegungswürfel für Zwischendurch

Es ist ja allgemein bekannt, das Bewegungspausen im Unterricht die Konzentration und damit das Lernen fördert, dem natürlichen Bewegungsdrang entgegenkommen und daher nie verkehrt sind. Zudem bringt das Spaß, lockert die Arbeitsatmosphäre und fördert die Körperwahrnehmung und Koordination.

Daher habe ich mir mehrere Bewegungswürfel erstellt mit Übungen, von denen ich bereits weiß, dass meine Klasse sie liebt. Bisher hatte ich sie nur auf Fresszetteln, jetzt schön in Würfelform.
Die Würfel nutze ich dann, wenn ich merke die Konzentrationen sinkt oder wenn am Ende der Stunde noch Zeit übrig ist, zum Fitmachen für die nächste Stunde. Außerdem sind die Würfel auch in meiner Kindertanzgruppe (Kl.1-2) der Renner.

Zwei Würfel haben normale Bewegungen aufgedruckt, wie man sie aus dem Sport zum Aufwärmen kennt, zwei Würfel tragen Figuren, die man als Bewegungen ausführen kann, also z.B. wie ein Riese = auf die Zehenspitzen gehen usw. Bei der Umsetzung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der fünfte Würfel trägt Zeiten von  5- 30 Sekunden, der sechste hat dann 5 - 30 Wiederholungen und der letzte Würfel ist blanko, damit ihr eure eigenen Ideen draufschreiben könnt :-)
Am Besten auf festeres Papier (120g/m² oder sogar 200 g/m²) drucken, dann geht das Kleben auch einfacher. Einfach einen Bewegungswürfel und den Zeit/Wiederholungswürfel würfeln und los geht der Spaß!

Falls ihr zu denen gehört, die nicht so gerne Würfel basteln, habe ich die gleichen Bewegungen (aus Platzgründen teilweise etwas ausformulierter als auf den Würfeln) auch auf Kärtchen geschrieben, die ihr dann ziehen (lassen) könnt.

Viel Spaß beim Bewegen und sonnige Grüße!
Ann

Kommentare:

  1. Hallo Annika, der kommt ja vor den Ferien wie gerufen :)
    Und die große Auswahl an Möglichkeiten finde ich toll.
    Nur ist ein kleines Fehlerteufelchen drin: Du hast "Prinzssin" geschrieben...
    LG, Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jane, vielen Dank für das Lob und den Hinweis auf den Fehler - habe ihn behoben :-)
      Liebe Grüße aus dem sonnigen Klassenzimmer!

      Löschen
  2. Hallo Annika,
    danke für die tolle Idee. Sieht super aus!
    lg kathi


    AntwortenLöschen