Donnerstag, 30. Juni 2016

Kochlöffelfiguren zum Thema "Märchen"

Figuren zum Märchen "Dornröschen"
Unser zweitägiges Kunstprojekt befasste sich dieses Jahr mit Märchen. Dafür haben wir in unserer Klasse 5 Märchen ausgewählt und jedes Kind durfte scih zwei aussuchen, mit welchen es sich näher beschäftigen wollte. Aus der Wunschliste habe ich dann die Gruppen zusammengewürfelt. Innerhalb der Gruppe haben die Kinder dann selbst abgesprochen, wer welche Figur des Märchens bastelt.
Figuren zum Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten"
Dafür braucht man:
  • Kochlöffel
  • kleine Holzstöckchen für die Arme
  • Schnur
  • Bastelkleber, der auch Textilien klebt
  • Wollreste, Stoffreste (Stoff, Filz, Fell etc.)
  • Schmucksteinchen, Perlen etc.
  • Schulmalfarbe/Gouachefarbe für das Gesicht
  • Styroporwürfel o.ä. um die Figuren aufzustellen
So geht's:
  1. Holzstöckchen kreuzweise an den Löffel binden (in Zweierpärchen).
  2. Gesicht aufmalen.
  3. Kleidung ankleben und verzieren. Hier ist es am einfachsten, wenn man quadratische oder rechteckige Stoffreste für Kleider nimmt, in die Mitte ein Loch schneidet und dann über den Löffelkopf zieht. Hosen und Hemden müssen so in Form geschnitten werden.
  4. Haare mit Bastelkleber an Löffelrand und -rückseite aufkleben.
  5. Figur in den Styroporwürfel stellen.
Auch in einer ersten Klasse wunderbar machbar.
Viel Spaß beim Basteln und sonnige Grüße!

Ann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen