Samstag, 18. Juni 2016

Reimwörterwaben

Reime sind den meisten meiner Erstklässler zwar ein Begriff, aber manche tun sich noch schwer, diese auch zu erkennen bzw. generell Laute aus Worten herauszuhören. Vorallem natürlich die Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, können mit diesem Spiel üben und gleichzeitig ihren Wortschatz erweitern. 

Daher habe ich dieses Wabenspiel entworfen, einmal mit sich reimenden Nomen und einmal mit Adjektiven. Durch das Blumenbild ist gleichzeitig eine Selbstkontrolle eingebaut.
Muss natürlich vorher noch laminiert und genau zerschnitten werden.

Viel Spaß beim Reimen und sonnige Grüße!
Ann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen