Mittwoch, 13. Juli 2016

Erinnerungsheft für Klasse 1/2 und 3/4

Angelehnt an eine englische Idee, die ich bei Teachers Pay Teachers entdeckt habe und eine schöne Idee als Schuljahresabschluss fand, habe ich hier ein Erinnerungsheftchen für die Klasse 1/2 und 3/4 erstellt. 
Wir füllen dieses Heftchen in den letzten Schultagen aus, um unser erstes Schuljahr Revue passieren zu lassen. Und genau das Gleiche machen wir dann nächstes Schuljahresende wieder.
Sinn dabei ist, dass man seine Erinnerungen jeweils am Ende des Schuljahres aufschreibt und sie so für später festhält. Außerdem kann man so schön vergleichen, wie man sich innerhalb eines Schuljahres weiterentwickelt und verändert hat.
Wer das Glück hat, seine Klasse von 1-4 zu unterrichten, kann natürlich die beiden Dateien auch zusammenkopieren.

Hier das Erinnerungsheft für Klasse 1/2 und Klasse 3/4.

Viel Spaß beim in Erinnerungen schwelgen und sonnige Grüße! 

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    das ist eine schöne Idee. Ich kenne so etwas als Abschiedsklassenzeitung am Ende der Grundschulzeit, aber zwischendurch ist es auch eine schöne Erinnerung. LG Liss

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Vielen Dank dafür! Ich habe für jedes Kind meiner Klasse außerdem einen Ordner angeschafft, in dem schöne Dinge der Schulzeit aufbewahrt werden. Dazu gehören zum Beispiel Kunstbilder, Fotos von gemeinsamen Aktionen oder gewonnene Urkunden. Das Erinnerungsheftchen füge ich gleich in den Ferien hinzu. :)
    Den Ordner bekommen die Kinder am Ende der vierten Klasse mit nach Hause.

    Auf diesem Weg möchte ich auch noch ein allgemeines Dankeschön für die vielen schönen Dinge, die ich hier schon entdeckt habe, loswerden.

    Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit!
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sarah, das wünsche ich dir natürlich auch! :)
      Sonnige Grüße!

      Löschen