Samstag, 15. Oktober 2016

Ordnung und Aufbewahrung

Da mein Bild auf Instagram von meinen schönen neu beschrifteten Englischboxen so viele Fragen auslöste, hier ein Post dazu.

Die Kisten habe ich bei Kaufland erstanden (6€ pro Stück mit Deckel) und es passt mehr als DIN A4 hinein. In diesen Kisten bewahre ich hauptsächlich meine Englischmaterialien auf, mit Bildkarten und allem Drum und Dran, sowie Sachunterrichtsthemen, die in die Eckspannboxen nicht hineinpassen.

Hier könnt ihr die Labels für Englisch* und für Sachunterricht herunterladen.

Sonnige Grüße!
Ann 

*Der Tippfehler bei Clothes wurde am 23.10.16 behoben.

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    die Labels sind toll geworden! Vielen Dank fürs Teilen! Leider hat sich bei dem Wort "Clothes" ein Tippfehler eingeschlichen. Das t und das h sind vertauscht! Vielleicht magst du das noch ändern.
    Liebe Grüße, Inga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inga, danke für den Hinweis, habe ich selbst völlig übersehen. Habe es geändert:)
      Sonnige Grüße!

      Löschen
  2. Das sieht echt super aus! Bei uns im Klassenzimmer benutzen wir industrielle Palettenregale (die haben wir von hier gekauft), da inzwischen so viel zu verstauen ist, dass ein normales Regal das nicht ausgehalten hätte. Mal- und Bastelbedarf, die Kreationen der Schüler und alles mögliche. Trotzdem aber alles schön sauber und geordnet! :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns fiel gerade in den Computerräumen sehr viel Material an, so das wir Probleme hatten alles ordentlich zu verstauen. Der Vater eines Klassenkameraden kam über seine Firma zum Glück an gute Regale, und hat uns dann auch welche besorgt. Problem gelöst

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee zur Aufbewahrung!
    Ich habe ein ähnliches System für meine Bastelsachen. Habe meine ganzen Materialien in Euroboxen die ich von kaisersysteme.de bestellt habe. Diese Boxen gibt es dort in allen Formen und Größen und die lassen sich auch wunderbar stapeln.

    LG Lena

    AntwortenLöschen