Donnerstag, 10. November 2016

Hausaufgabenzettel für die Krankenmappe

Die Krankheitswelle greift nun fleißig um sich und ich musste fast täglich mindestens eine Krankenmappe packen. Aus Mangel an besserem Material musste ich aber ständig so unschöne Post-its dazukleben, die ich selber ganz scheußlich fand. Das haben auch die süßen Gute-Besserung-Kärtchen vom Zaubereinmaleins leider nicht rausreißen (wahrscheinlich eher in meinen perfektionistischen Lehreraugen als in denen der Kinder).
Bei einer Kollegin habe ich dann einen solchen etwas anders gestalteten, schwarzweißen Hausizettel für ältere Schüler gesehen und dachte, das brauche ich auch! Und hier sind nun die fertigen Hausaufgabenzettel.

Hausis für Kranke
Hausis für anderweitig Fehlende 

Sonnige Grüße!
Ann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen