Donnerstag, 14. Dezember 2017

Winterliche Buchstabenkärtchen

Da die Kinder nun die Buchstaben immer besser kennenlernen, mit der Anlauttabelle schreiben üben und schon ganz begeistert entziffern und lesen, habe ich diese Buchstabenhandschuhe erstellt. Man kann sie nutzen, um die passenden Groß- und Kleinbuchstaben zu finden bzw zu trainieren (Deutschförderunterricht). Man kann damit allerdings auch schon Wörter legen, daher sind die Vokale und manche wichtige Konsonanten mehrfach vorhanden.

Ich werde sie im Deutschförder, als Differenzierung im Regelunterricht, sowie für die Freiarbeit bzw. die morgentliche Vorviertelstunde nutzen.

Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 26. November 2017

Zahlensextett

 
Zur Mengenerfassung habe ich dieses Zahlensextett für den offenen Anfang oder auch die Freiarbeit erstellt. Die Karten können natürlich auch nur als Pärchen, Trio, Quartett oder Quintett genutzt werden, je nachdem, welche Karten man nutzen möchten.
Es gibt Version 1 in der alle Karten die gleiche Farben haben und Version 2 in bunt, für jede Zahl und Menge eine Farbe zur Selbstkontrolle.

Am besten auf dickeres Papier drucken, damit man nicht durchsieht, dann kann es auch für Legespiele, Partnersuchen und Quartett usw. verwendet werden.

Sonnige Grüße!
Ann

Lesekarten zum Wimmelbuch "Advent"

Kürzlich habe ich auf meinem Instagramaccount eine weitere Ladung erstandener Wimmelbücher gezeigt. Zu dem Wimmelbuch "Mein großes Wimmelbuch - Durch den Advent" vom LingenKids Verlag habe ich passend zur Jahreszeit wieder Lesekärtchen erstellt, allerdings nur für Klasse 1, also nur mit Wörtern, da ich momentan in einer ersten Klasse unterrichte. 
Ich setze die Kärtchen gerne für die Differenzierung, also für Schnell ein, sie können dann zu zweit oder dritt in der Leseecke eine Doppelseite gemeinsam bearbeiten. Außerdem werde ich sie im Deutschförderunterricht nutzen.

Die Datei ist sehr groß, da ich für alle 12 Seiten Kärtchen erstellt habe und man die Seiten auch noch durch Ausziehen vergrößern kann. Ich werde die Kärtchen daher immer vier auf eine Seite drucken, das reicht locker und ist noch gut lesbar. Alle Kärtchen für eine Doppelseite kommen dann an einen Ring, sodass nicht alle Karten aneinander hängen, das wäre sonst zu viel auf einmal. So holen sich die Kinder dann den Ring mit den Lesekärtchen für die aktuelle Seite.

Sonnige Grüße!
Ann

Dienstag, 21. November 2017

Medaille "Zahlenmeister"

Kürzlich haben wir unseren Zahlenlehrgang abgeschlossen und dazu haben die Kinder von mir (nach Abschluss der letzten Zahlenschreibseite) diese Medaille bekommen.
Sie waren alle totstolz und manche trugen die Medaille sogar noch am nächsten Tag über ihrer Kleidung.

Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 19. November 2017

Samstag, 18. November 2017

Zahlen und Mengen AB

Zum Abschluss unserer ersten Einheit in Mathe Klasse 1 "Zahlen und Mengen" habe ich hier noch ein Arbeitsblatt erstellt, das alles noch einmal im Schnelldurchgang wiederholt und bei welchem man durchaus ein wenig denken muss, um alles richtig zu ergänzen.

Sonnige Grüße!
Ann

Mittwoch, 15. November 2017

Leseaufträge zum Wimmelbuch Teil 2

Und hier der zweite Teil der Leseaufträge für das Wimmelbuch von Anne Suess.
Leseaufträge ganze Sätze
Leseaufträge Wörter

Hier findet ihr den ersten Teil.

Die Tippfehler und fehlenden Fragezeichen wurden am 19.11.17 dank Hinweis einer Leserin behoben.

Sonnige Grüße!
Ann

Dienstag, 14. November 2017

Aquarellabklatschbild

Diesen Klassiker und viele andere, ganz individuelle Kunstwerke haben wir letztens innerhalb einer Dreiviertelstunde erstellt und die Kinder waren völlig hingerissen davon.

Zeitaufwand: 45 Min. 


Du brauchst:
  • Aquarellfarben
  • Aquarellpapier (oder anderes, festeres Papier)
  • Pinsel oder Pipetten
  • Malerkittel und Zeitung (unbedingt, denn die Farbe ist sehr intensiv und hochpigmentiert!)
  • große Bücher
So geht's:
  1. Papier im Querformat und überall mit kleinen Tropfen (!) verschiedener Aquarellfarben aufgezogen in der Pipette (alternativ der Pinsel, aber dann werden die Tropfen manchmal so groß) betropfen.
  2. Blatt dann in ein Buch legen und schnell zuklappen (fanden die Jungs toll, weils so schön knallt).
  3. Buch wieder öffnen und Bild aufklappen und in den Trockenwagen legen.
  4. Bild dann kleinschneiden und auf schwarzes Tonpapier kleben, für den besonderen Effekt.
  5. Alternative zu Schritt 1 und 2: Anstatt das gesamte Blatt zu betropfen, kann man auch nur eine Seite des Blattes betropfen und dann die andere Blatthälfte einfach so obendrüber legen und plattdrücken .
Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 12. November 2017

Leseaufträge zum Wimmelbuch Teil 1

Hier der erste Teil der Leseaufträge für Klasse 2  (ganze Sätze) zum Wimmelbuch von Anne Suess (ISBN 978-3-89600-847-3, gab es gerade bei Lidl).  Der zweite Teil folgt noch.


Und hier der erste Teil der Leseaufträge für Klasse 1 (nur Wörter). 
Damit die Kinder wissen, welche Seiten sie betrachten müssen, habe ich unten an die Ecken des Buches kleine Kleber mit den Seitenzahlen angebracht. 

Der Tippfehler bei den Leseaufträgen Klasse 2 ("Karussell") wurde am 19.11.17 behoben.


Sonnige Grüße!
Ann

Freitag, 10. November 2017

Mein Lehrerkalender - Übersicht Vertretungsstunden

Da bei uns momentan vermehrt Vertretungsstunden anfallen, wir aber für die Dokumentation der damit gemachten Überstunden selbst verantwortlich sind (um dann Geld für eine bestimmte Anzahl an mehr gemachten Überstunden einfordern zu können), habe ich mir für meinen Lehrerkalender noch eine Übersicht gemacht.

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

- Amatic SC von Vernon Adams


Sonnige Grüße!
Ann

Mittwoch, 8. November 2017

Förderplan für Förderstunden

Da ich nun Deutschförderunterricht erteile, habe ich mir einen Förderplan für die eigene schulinterne Nutzungerstellt.
Ich werde dort wie in einem Klassenbuch den Inhalt jeder Stunde eintragen und zu jedem der Kinder (sind nur eine handvoll) meine Beobachtungen und "Lücken" notieren, zur Vorlage bei den Klassenlehrern, aber auch Schulleitung und ggf. Schulamt.

Falls ihr noch Ideen oder Verbesserungsvorschläge habt, bitte kommentiert :)

Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 5. November 2017

Aktionsstreifen für Zwischendurch

Momentan unterrichte ich in einer ersten Klasse und gerade der Anfangsunterricht ist ja durch viele Bewegungspausen und -phasen gekennzeichnet, schon alleine, weil die Konzentration noch nicht so lange anhält. 
Die Idee an sich ist natürlich nicht neu und im Ref damals hatte ich solche ähnlichen Streifen auf Papier und neulich fand ich sie wieder, leider völlig verknittert. Daher habe ich diese Aktionsstreifen  neu erstellt. Wir werden sie gemeinsam für eine kurze Bewegungsphase nutzen (an einen Ring geheftet). Hierbei steht nicht nur der sportliche Aspekt im Vordergrund, wie bei diesen Bewegungskärtchen (alter Post), sondern auch Spaß.

Kinder in Klasse 2 aufwärts können diese Streifen auch selbst nutzen, wenn sie zum Beispiel bereits mit einer Aufgabe fertig sind. Da würde ich dann nur die Streifen auswählen und an einen Ring hängen oder in ein Glas stellen, welche keine Geräusche verursachen.

Falls ihr noch Ideen habt und diese gerne mit uns teilen und in die Sammlung hier aufgenommen haben wollt, bitte unten kommentieren, dann kann ich noch ergänzen.

Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 22. Oktober 2017

Mit Anlauten schreiben zum Thema Apfel

Da wir gerade das Thema "Apfel" behandeln und gleichzeitig die Kinder das Schreiben mit der Anlauttabelle üben, habe ich beides kombiniert und ein Arbeitsblatt mit Wörtern zum Thema Apfel erstellt. 

Wenn die Anlauttabelle gut eingeführt ist, ist es denn Kindern auch möglich, Anlauttebilder zu erkennen und an die Bilder anzupassen, die sie auf ihrer Tabelle haben, einfach durch lautes Sagen der Bilder und Abhören des Anfangslautes. Zum Beispiel ist das Anlautbild der Schrift auf dem Arbeitsblatt für den Laut D/d ein Dino, auf unserer Tafel jedoch eine Dose. Da die Kinder dank dem Anlauterap (wir arbeiten mit der Konfetti Anlauttabelle und haben den Konfetti Anlauterap erlernt) wissen, in welchem Teil der Tabelle der Anfangslaut D/d sich befindet und nach welchem Bild sie suchen müssen (der Dose), können sie den Buchstaben dann leicht abschreiben. 

Bisher wird alles nur in Großbuchstaben geschrieben, auch wenn der Buchstabe noch nicht erlernt wurde, einfach um das Schreiben und Lesen zu ermöglichen und zu Üben, was die Kinder wiederum sehr motiviert, weitere Buchstaben und das Lesen zu erlernen. Die Buchstaben, die wir schon erlernt haben, müssen sie richtig schreiben, die anderen, so wie sie denken (großteils erfolgt das automatisch korrekt). Wenn Kinder den Laut nicht gleich erhören, reicht oft das langsame und deutliche Vorsprechen, die Verknüpfung vom Laut zum Bild der Anlauttabelle erfolgt dann schnell.


Anmerkung:
Am 23.10.17 habe ich eine überarbeitet Version mit teils anderen Wörtern hochgeladen, da ich zuvor die Tastenkombinationen für die Diphtonge und mehrgliedrigen Grapheme nicht gefunden habe :) Nun steht für sie ein größeres Kästchen da, anstatt zwei getrennten Bildern und Kästchen.
 
Sonnige Grüße!
Ann

Freitag, 20. Oktober 2017

Lese- und Schreibstäbchen

Da auf Instagram viele gefragt haben, hier ein etwas ausführlicherer Post darüber, wie ich die Lese- und Schreibstäbchen nutze.
Die Stäbchen hochkant (siehe Bild) nutzen wir, um das Platzlassen zwischen Wörtern beim Schreiben zu üben. Gerade Kinder mit motorischen Problemen kommen mit Stifthalten, Schreiben und einen Finger als Platzhalter nutzen nicht so ganz klar. Jetzt, wo sie nur das Stäbchen immer weiterrutschen und dann daneben weiterschreiben müssen, klappt das Ganze sehr gut und es entstehen keine zeilenlangen Wortschlagen. Gleichzeitig lernen sie auch den Unterschied von Buchstabe und Wort und dass Worte aus Buchstaben bestehen (ist einigen nämlich noch überhaupt nicht geläufig gewesen).

Als Lesestäbchen nutzen wir es in waagrechter Position, indem immer nur die Silbe oder das Wort offenbart wird, dass gerade erlesen werden muss, der Rest des Satzes oder der Wörterreihe bleibt verdeckt. So können sich die Kinder auf das Geschriebene direkt vor ihnen konzentrieren und werde nicht durch die Buchstaben/Worte daneben abgelenkt.

Die Stäbchen sind die Selben wie bei den Legebildern für die Freiarbeit, von Eduplay*. 

Sonnige Grüße!
Ann

*kein affiliate Link!

Sonntag, 15. Oktober 2017

Bitte besorgen - Aufkleber Kurzform

Hier gibt es noch den Bitte-besorgen Aufkleber in Kurzversion, falls ihr nur eine Sache habt, die ihr den Kindern/Eltern aufschreiben wollt und/oder euch der längere Aufkleber zu groß ist.


Ich drucke sie immer auf Etikettenpapier (ich nutze dieses hier*), das sozusagen ein DIN A4 Kleber ist, ohne Perforation und das ich mir dann in Form schneiden kann, wie ich es brauche.

Sonnige Grüße!
Ann

Samstag, 14. Oktober 2017

Mein Wunschzettel

Lehrer sind ja bekanntlich Jäger und Sammler und gerade, wenn man so wie ich immer neue Ideen hat und sein Klassenzimmer und Unterricht gerne verändert, anpasst und neues Material für die Schüler bereitstellen will, wird die Wunschliste an tollen Dingen ja immer länger und länger. Und dabei gebe ich (leider) neben der Zeit für die Materialerstellung auch noch viel, wahrscheinlich zu viel Geld für die Schule aus...

Meine Liste an tollen Dingen, die den Unterrichtsalltag erleichtern und/oder verschönern würden und die ich brauchen könnte, teile ich mit euch hier drüben ---> in der rechten Sidebar meines Blogs. 
Vielleicht findet ihr dort auch Anregungen für euch und - da Weihnachten ja auch nicht mehr allzu lange hin ist - überkommt den ein oder anderen ja auch das Bedürfnis, den (eigenen) Schülern, sich selbst oder jemand anderem eine Freude zu machen :)

Falls ihr Materialwünsche habt, bitte postet diese hier in die Kommentare oder ins Gästebuch. :)

Sonnige Grüße!
Ann

Clipart: https://www.teacherspayteachers.com/Store/Krista-Wallden-Creative-Clips

Montag, 25. September 2017

Bitte besorgen - Aufkleber

Der Start ins neue Schuljahr war (wie für einige von euch vielleicht auch) turbulent und anstrengend, aber so langsam pendelt sich alles ein und ich komme wieder zur Materialerstellung.
Da ich gerade bei den neuen Erstklässlern das Material am Durchschauen war und teilweise Dinge gefehlt haben und heute eine Kollegin auch darüber sprach, habe ich (wie schon seit Ewigkeiten vorgehabt) mir nun diese "Bitte besorgen"-Aufkleber erstellt. Es gibt sie einmal in schwarz-weiß und einmal in bunt.
Die Idee ist natürlich nicht neu, ich habe sie viele Male auf Pinterest und Instagram bereits gesehen und sie mir lediglich meinen Bedürfnissen angepasst.

Ich drucke sie immer auf Etikettenpapier (ich nutze dieses hier*), das sozusagen ein DIN A4 Kleber ist, ohne Perforation und das ich mir dann in Form schneiden kann, wie ich es brauche.

Sonnige Grüße!
Ann


*kein affiliate Link!

Freitag, 15. September 2017

Wimpelkette Leseecke

Und weiter gehts mit der Klassenzimmerdeko - hier die Wimpelkette für die Leseecke in der gleichen Farbe wie das Willkommenskette.

Sonnige Grüße!
Ann

Mittwoch, 6. September 2017

Permanente To Do Liste zur Unterrichtsvorbereitung in mint-rose

Und hier die zweite Seite der permanenten Listen zur Vorbereitung. Wie ich damit umgehe, könnt ihr hier nachlesen, dort gibt es auch die erste Seite dazu.
Und hier ist der Link zur alten schwarzweißen Version.


Sonnige Grüsse! 
Ann

Dienstag, 5. September 2017

Permanenter Wochenplaner für den Lehrerkalender in mint-rose

Da ich nun mein Lieblingsfarbschema für den Kalender gefunden habe (und auch vielfach auf mein Klassenzimmer übertragen habe), war es an der Zeit, meine Seite des permanenten Wochenplaners in den gleichen Farben zu gestalten. Hier gibt es die Vorderseite mit den Wochentagen.

Demnächst folgt dann auch die Rückseite mit den To Do-Feldern für den Schulalltag und die Unterrichtsvorbereitung dazu.


Die beiden Permanentseiten des Wochenplaners laminiere ich zusammen mit einer matten Laminierfolie und loche sie mit meinem speziellen Locher für den Kalender. So kann ich sie immer herausnehmen, in die neue Woche einlegen und jede Woche bzw. jeden Tag neu mit Bleistift beschreiben und habe keine Fresszettelchen mehr herumfahren.

Die alte schwarzweiße Version (und eine Vorschau, wie es aussehen soll, für alle, die es noch nicht bei mir gesehen haben) dazu findet ihr in diesem Post

Sonnige Grüsse! 
Ann

Wimpelkette schwarzweiss

Da viele von euch die Wimpelkette gerne nutzen wollen, aber andere Farben wollen oder brauchen, habe ich die Wimpelkette noch als farblose Version erstellt. So kann sich jeder seine Version auf farbiges Papier drucken oder kopieren, wie es ihm lieb ist und hat dennoch die Buchstaben immer in abwechselnder Farbvariante. Oder ihr bemalt und beklebt sie selbst, mit Washi Tape, Bunt-/Filz-/Wachsmalstiften, Federn, Glitzer usw.

Sonnige Grüsse und allen, die noch (wie ich) ihre letzte Ferienwoche geniessen, einen guten Schulstart!

Ann

Sonntag, 27. August 2017

Tafelmaterial Silben und Laute

Nachdem ich mein Arbeitszimmer endlich ausgemistet, Material einsortiert und Ordner für das kommende Schuljahr wieder auf Vordermann gebracht habe, fielen mir bekritzelte Schmierzettel zum an die Tafel hängen für Silben und An-/In- und Endlaute in die Hände. Sie waren ziemlich hässlich, aber sehr effektiv, daher habe ich sie einfach am PC nachgebastelt, einmal zum Hängen an die Tafel und einmal in etwas kleiner zum Legen, z.B. in Freiarbeit. Vielleicht könnt ihr das auch brauchen.

Tafelmaterial Silben
Legematerial Silben 

Tafelmaterial Laute
Legematerial Laute 

Sonnige Grüße!
Ann

Mein Lehrerkalender: Blankoseiten

Immer wieder haben mich die gleichen Nachrichten erreicht ("Ich würde so gerne deinen Kalender nutzen, aber leider haben wir andere Pausen." etc.) und nachdem ich mich nun gut erholt habe und für neue Taten bereit bin, hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich wollte versuchen, die Formatierung zu knacken. Und wer weiß, vielleicht ändert sich für mich auch die Schulsituation, dann bin ich froh, dass ich eine andere Vorlage habe. Nach langem Herumprobieren hat es dann endlich geklappt und ich habe nun auch noch die Blankoseiten erstellt - ohne Pausen und einer leicht geänderten Verteilung der Kästchen. 

Den Einführungspost mit Erklärung und Anleitung von Juni 2017 gibt es hier. Die restlichen Seiten wie Jahresübersicht, Elterngesprächsprotokoll, Notenliste usw. bleiben gleich. Diese könnt ihr alle hier unter "Lehrerkalender" finden.
Weitere Versionen werde ich jedoch nicht mehr erstellen.

A-Seite

B-Seiten:
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai 
Juni
Juli

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz 

- Amatic SC von Vernon Adams 
- Delius von Natalia Raices 

Sonnige Grüße!
Ann

Donnerstag, 24. August 2017

Eimaleinsblumen Blanko

Da die Einmaleinsblumen ein solcher Erfolg bei euch sind und mich eine Leserin nett gefragt hatte, wie sie diese in Blanko machen kann, habe ich euch hier noch eine Seite mit Blankoblumen zum Selbsteintragen erstellt.

Sonnige Grüße!
Ann

Freitag, 4. August 2017

Stäbchenlegebilder

Diese tolle Idee als Bild habe ich bei Pinterest gesehen und war direkt von der Idee begeistert. Da ich schon eine solche Packung mit blanko und farbigen Eisstielen und Stäbchen hatte, habe ich mich darangesetzt, eigene Legebilder zu entwerfen und sie mit Sternen für den Schwierigkeitsgrad zu versehen. Die Idee von Pinterest habe ich auch etwas weiterentwickelt, da in meinem Set auch noch ganz kleine streichholzgroße Stäbchen dabei waren. Die Schwierigkeit steigt natürlich je mehr Stäbchen es sind und auch, wenn man die Reihenfolge genau beachten muss, also welches Stäbchen überlappt wo, welches liegt oben usw. Nutzen werde ich die Bilder für schnelle Schüler und morgens zum ruhigen Beschäftigen während der Vorviertelstunde (bevor der Unterricht beginnt).
Dies ist der erste Satz von Legebildchen, wenn mich die Muse wieder packt, kommen sicher noch weitere, wie zum Beispiel dann noch weitere Kombis mit den breiten, dünnen und kleinen Stäbchen zusammen.
Ich habe mir damals dieses Set* von Eduplay bestellt gehabt. Die breiten Blankostäbchen nutze ich mit den Namen der Schüler beklebt zum Ziehen für verschiedene Aktivitäten wie zum Beispiel Gruppeneinteilung oder Diensteeinteilung oder wer darf anfangen usw.

Sonnige Grüße!
Ann


*kein affiliate Link!

Sonntag, 30. Juli 2017

Stoffverteilungsplan 2 für meinen Lehrerkalender

Eine Leserin hat mir einige Fotos ihres selbsterstellten Kalenders geschickt und ihre Version des Stoffverteilungsplans hat mir super gefallen. Daher habe ich noch eine weitere Version des Stoffverteilungsplans erstellt.

Stoffverteilungsplan blanko
Stoffverteilungsplan BaWü

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

- Amatic SC von Vernon Adams
- Delius von Natalia Raices  


Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.
 
Bitte habt auch hier wieder Verständnis, dass ich keine anderen Formatierungen nach Wünschen erstelle, da ich den Kalender nach meinen Schulzeiten (mit zwei großen Pausen usw) erstellt habe und es ziemlich viel Arbeit war. Ich habe zeitlich nicht die Kapazität, andere Unterrichtsrhythmen usw. umzusetzen und das wäre für mich auch nicht wirklich sinnvoll, da ich diese Formate nicht verwenden werde.


Auch werde ich keine Worddokumente hochlade, zum Schutz meiner Arbeit und auch, weil es sich bei euch in Word alles total verschieben würde, wenn ihr es öffnet und manche Schriften anders sind usw. Bitte habt Verständnis dafür.
 


Sonnige Grüße!
Ann

Donnerstag, 27. Juli 2017

Schöne Ferien!

So, nun endlich haben auch wir Sommerferien und ich freue mich auf Entspannung, Erholung und einfach mal Abschalten und die Seele baumeln lassen.
Daher wird es auch hier auf dem Blog ruhiger sein, eventuell poste ich immer mal wieder sporadisch etwas.

Ich wünsche euch allen erholsame Ferien und denen, die bald schon wieder starten, einen super Start ins neue Schuljahr!
Sonnige Grüße
Ann

Dienstag, 25. Juli 2017

Stundenplan für meinen Lehrerkalender

Da mein Stundenplan dann jetzt auch bald steht, hier noch die farblich passende Vorlage für den Lehrerkalender. Konnte mich selbst nicht entscheiden, welche Farbkombi ich lieber mag, deshalb hab ich mal drei entworfen.

Stundenplan mint
Stundenplan rosé
Stundenplan schwarzweiß

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

- Amatic SC von Vernon Adams


Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.
 
Bitte habt auch hier wieder Verständnis, dass ich keine anderen Formatierungen nach Wünschen erstelle, da ich den Kalender nach meinen Schulzeiten (mit zwei großen Pausen usw) erstellt habe und es ziemlich viel Arbeit war. Ich habe zeitlich nicht die Kapazität, andere Unterrichtsrhythmen usw. umzusetzen und das wäre für mich auch nicht wirklich sinnvoll, da ich diese Formate nicht verwenden werde.

 
Auch werde ich keine Worddokumente hochlade, zum Schutz meiner Arbeit und auch, weil es sich bei euch in Word alles total verschieben würde, wenn ihr es öffnet und manche Schriften anders sind usw. Bitte habt Verständnis dafür.


Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 23. Juli 2017

Sprücheaufkleber für den Lehrerkalender Teil 3

Und hier nun die letzte Ladung an Sprücheklebern, somit könntet ihr sogar alle 52 Wochen mit Sprüchen bekleben, oder manche weglassen und nur die Schulwochen im Lehrerkalender verschönern :)

Und hier sind noch Teil 1 und Teil 2 der Sprüchekleber.

Sonnige Grüße!
Ann

Samstag, 22. Juli 2017

Wimpelkette fürs Klassenzimmer

Bald bekomme ich wieder eine neue erste Klasse und meine alte Wimpelkette, die ich für die Kinder, aber auch bei Elternabenden gerne aufgehängt habe, hat den Auszug aus dem Klassenzimmer nicht überlebt. Zudem habe ich beschlossen, auch mein Klassenzimmer (soweit möglich) im gleichen Farbschema wie meinen Lehrerkalender zu halten, nämlich rosé und mint, meine Lieblingsfarben :)
Hier könnt ihr sie herunterladen. 

Sonnige Grüße!
Ann

Dienstag, 18. Juli 2017

Montag, 17. Juli 2017

Sprücheaufkleber für den Lehrerkalender


In meinem letzten Kalender hatte ich rechts unten im To Do-Feld immer noch einen Spruch stehen. Dieses Jahr habe ich sie in eine pdf-Datei gepackt und werde sie auf Etikettenpapier ohne Perforierung (Ich nutze dieses hier*) drucken und kann sie mir dann dahin kleben, wo ich sie passend finde oder gerne welche stehen hätte.
Hier findet ihr die erste Seite, die nächsten folgen nach und nach :)

Einige Sprüche sind die gleichen wie auf den Lehrerweisheitenpostkarten, aber es werden auch noch neue dabei sein.

Sonnige Grüße!
Ann

*kein affiliate Link

Dienstag, 11. Juli 2017

Weitermalbilder Set 5

Nach langer Zeit hier mal wieder ein Weitermalbilderset, was ich im Urlaub erstellt habe - da hat man einfach mehr Muße für solche Sachen.

Die restlichen Weitermalbilder findet ihr hier unter "Freiarbeit Sonstiges".

Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 9. Juli 2017

Mein Lehrerkalender: Wochenübersicht Januar - Juli 2018

Und hier sind die restlichen Seiten zum Bauen der Wochenübersichten:
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

- Amatic SC von Vernon Adams
- Delius von Natalia Raices  

Die vorherigen Seiten (inklusive A-Seite) findet ihr in diesem Post.

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Bitte habt auch hier wieder Verständnis, dass ich keine anderen Formatierungen nach Wünschen erstelle, da ich den Kalender nach meinen Schulzeiten erstellt habe und es ziemlich viel Arbeit war. Ich habe zeitlich nicht die Kapazität, andere Unterrichtsrhythmen usw. umzusetzen und das wäre für mich auch nicht wirklich sinnvoll, da ich diese Formate nicht verwenden werde.

Auch werde ich keine Worddokumente hochlade, zum Schutz meiner Arbeit und auch, weil es sich bei euch in Word alles total verschieben würde, wenn ihr es öffnet und manche Schriften anders sind usw. Bitte habt Verständnis dafür.

Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 2. Juli 2017

Mein Lehrerkalender: Wochenübersicht August - Dezember 2017

Und hier nun endlich der erste Teil des Herzstücks meines Lehrerkalenders: Die Wochenübersicht.
In die Kreise in den einzelnen Stundenkästchen trage ich immer das Fach ein, das ich an diesem Tag dann da machen will. Als Klassenlehrer habe ich nämlich viele Freiheiten, wann ich was mache (Hauptsache, ich komme auf die richtige Stundenzahl am Ende der Woche) und daher schiebe ich oft Stunden herum.

In die kleine Zeile am Ende jedes Stundenkästchens trage ich immer die Hausis ein, damit ich die auf einen Blick sehe.
Das andere erklärt sich, denke ich, von selbst. Bei Heute kommt das Wichtigste von dem Tag, bei Pause trage ich ein, wann ich Aufsicht habe und bei Termine eben die Termine, die an dem Tag anfallen :)

Da es einfach unglaublich viele Dateien wären und jeder es vielleicht anders zusammengestellt haben oder manche Wochen weglassen will usw. werde ich es folgendermaßen machen:
Hier ist die linke Seite (Seite A), die immer gleich ist, in jeder Woche. Diese stelle ich jetzt hier einmal als Blanko ein, und dann könnt ihr sie duplizieren und immer wieder neu in eure große Kalenderdatei einsetzen, wie ihr es brauchen könnt. Ihr müsst lediglich das Datum dann per Hand eintragen. Das macht es beim zusammensetzen auch einfacher, weil man dann mit dem richtigen Datum nicht so aufpassen muss, wenn man es erst hinterer einträgt, wenn alles ausgedruckt ist. Und ihr könnt euch mit Farben  und Schriften austoben, wie es euch gefäll.

Und hier sind die rechten Seiten (B-Seite) für die Monate:
August
September
Oktober
November
Dezember

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

- Amatic SC von Vernon Adams
- Delius von Natalia Raices 

Der Rest folgt noch. Wie ihr seht, ist hier auch nochmal der kleine Kalender rechts oben drauf  und ihr dupliziert euch die Seite einfach so oft, wie ihr es für den Monat haben wollt (u.a. wegen Ferien und unterschiedlichen Feiertagen) und tragt euch das Datum selbst ein, wie es euch gefällt.

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Bitte habt auch hier wieder Verständnis, dass ich keine anderen Formatierungen nach Wünschen erstelle, da ich den Kalender nach meinen Schulzeiten (mit zwei großen Pausen usw) erstellt habe und es ziemlich viel Arbeit war. Ich habe zeitlich nicht die Kapazität, andere Unterrichtsrhythmen usw. umzusetzen und das wäre für mich auch nicht wirklich sinnvoll, da ich diese Formate nicht verwenden werde.

Auch werde ich keine Worddokumente hochlade, zum Schutz meiner Arbeit und auch, weil es sich bei euch in Word alles total verschieben würde, wenn ihr es öffnet und manche Schriften anders sind usw. Bitte habt Verständnis dafür.

Sonnige Grüße!
Ann

Mittwoch, 28. Juni 2017

Mein Lehrerkalender: Großer Jahresplaner

Und hier noch der großes Jahresplaner mit Wochentagenangabe auf zwei Doppelseiten, für 
 alle, die genauso unentschlossen sind wie ich ;)

Großer Jahresplaner (Sept-Aug)

Verwendete Schrift:- Amatic SC von Vernon Adams
- Delius von Natalia Raices 

- Priscilla Script von Ian Mikraz

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Hier nochmals meine vorherige Bitte:
Ich erstelle diesen Kalender für mich, nach meinen Wünschen und Ansprüchen. Daher werde ich keine Extrawünsche oder Änderungen in meinen Dateien vornehmen, denn ich bin leider kein Grafiker, sondern absoluter Laie und erstelle das in meiner Freizeit. Wenn ich jedermanns Wünsche umsetzen würde, bräuchte ich einen Zweitjob :) Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Wem er so gefällt, der kann ihn gerne benutzen :)


Sonnige Grüße!
Ann

Mein Lehrerkalender: Kleiner Jahresplaner

Nach der ersten Doppelseite in meinem Kalender (Schuljahresüberblick und Geburtstagskalender) kommt bei mir die nächste Doppelseite mit dem kleinen Jahresplaner. Hier markiere ich dann meine Ferien, Feste, Konferenzen, Arbeiten, damit ich alles auf einen Blick habe.
Wieder habe ich eine bunte und eine schwarzweiße Version erstellt. Es wird noch ein Jahrsplaner über zwei Doppelseiten folgen, auf welchem dann auch die Wochentage dabeistehen. Ich selbst habe mich noch nicht ganz entschieden, ob ich den kleinen oder großen Jahresplaner nehmen werde.

Kleiner Jahresplaner bunt
Kleiner Jahresplaner sw

Verwendete Schrift:- Amatic SC von Vernon Adams
- Delius von Natalia Raices 

- Priscilla Script von Ian Mikraz

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Hier nochmals meine vorherige Bitte:
Ich erstelle diesen Kalender für mich, nach meinen Wünschen und Ansprüchen. Daher werde ich keine Extrawünsche oder Änderungen in meinen Dateien vornehmen, denn ich bin leider kein Grafiker, sondern absoluter Laie und erstelle das in meiner Freizeit. Wenn ich jedermanns Wünsche umsetzen würde, bräuchte ich einen Zweitjob :) Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Wem er so gefällt, der kann ihn gerne benutzen :)


Sonnige Grüße!
Ann

Dienstag, 27. Juni 2017

Mein Lehrerkalender: Notizseiten

Am Ende meines Kalender habe ich immer noch einige Notizseiten für Konferenzen und sonstige Gespräche usw., die ich immer wieder erneuere und austausche. Hier ist die Vorlage dazu.

Notizseite L
Notizseite R

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

 
Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Hier nochmals meine vorherige Bitte:
Ich erstelle diesen Kalender für mich, nach meinen Wünschen und Ansprüchen. Daher werde ich keine Extrawünsche oder Änderungen in meinen Dateien vornehmen, denn ich bin leider kein Grafiker, sondern absoluter Laie und erstelle das in meiner Freizeit. Wenn ich jedermanns Wünsche umsetzen würde, bräuchte ich einen Zweitjob :) Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Wem er so gefällt, der kann ihn gerne benutzen :)


Sonnige Grüße!
Ann

Sonntag, 25. Juni 2017

Mein Lehrerkalender: Stoffverteilungsplan

Vor die doppelseitige Wochenübersicht kommen bei mir diese (groben Stoffverteilungspläne).

Stoffverteilungsplan L
Stoffverteilungsplan R

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

- Amatic SC von Vernon Adams

 
Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Hier nochmals meine vorherige Bitte:
Ich erstelle diesen Kalender für mich, nach meinen Wünschen und Ansprüchen. Daher werde ich keine Extrawünsche oder Änderungen in meinen Dateien vornehmen, denn ich bin leider kein Grafiker, sondern absoluter Laie und erstelle das in meiner Freizeit. Wenn ich jedermanns Wünsche umsetzen würde, bräuchte ich einen Zweitjob :) Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Wem er so gefällt, der kann ihn gerne benutzen :)


Sonnige Grüße!
Ann

Mein Lehrerkalender: Notenliste 2

Und noch eine etwas geräumigere Notenlisten als Ergänzung zu den kleinen Notenlisten, die ich z.B. für meine Lesenoten nutzen werde.


Verwendete Schrift: 
 - Priscilla Script von Ian Mikraz

Notenliste groß L
Notenliste groß R 

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Hier nochmals meine vorherige Bitte:
Ich erstelle diesen Kalender für mich, nach meinen Wünschen und Ansprüchen. Daher werde ich keine Extrawünsche oder Änderungen in meinen Dateien vornehmen, denn ich bin leider kein Grafiker, sondern absoluter Laie und erstelle das in meiner Freizeit. Wenn ich jedermanns Wünsche umsetzen würde, bräuchte ich einen Zweitjob :) Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Wem er so gefällt, der kann ihn gerne benutzen :)

Sonnige Grüße!
Ann

Mein Lehrerkalender: Der Geburtstagskalender

Hier nun der Geburtstagskalender, der nach dem Deckblatt und dem Schuljahresüberblick die erste (rechte) Seite in meinem Kalender bildet, deshalb das R im Dateinamen, für rechts.

Ich habe eine schwarzweiße und eine bunte Seite erstellt. Ihr könnt wählen, welche euch besser gefällt/Druckertinte spart ;)
Geburtstagskalender bunt
Geburtstagskalender sw

Benutzte Schriften: 

- Priscilla Script von Ian Mikraz
- Amatic SC von Vernon Adams

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Hier nochmals meine vorherige Bitte:
Ich erstelle diesen Kalender für mich, nach meinen Wünschen und Ansprüchen. Daher werde ich keine Extrawünsche oder Änderungen in meinen Dateien vornehmen, denn ich bin leider kein Grafiker, sondern absoluter Laie und erstelle das in meiner Freizeit. Wenn ich jedermanns Wünsche umsetzen würde, bräuchte ich einen Zweitjob :) Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Wem er so gefällt, der kann ihn gerne benutzen :)

Sonnige Grüße!
Ann

Mein Lehrerkalender: Notenliste 1

Hier die Notenlisten, die ich hinter meine wöchentlichen Planerseiten einhefte, gemeinsam mit meinen geräumigeren Notenlisten und vor die Liste der Elterngespräche.

Es gibt wieder zwei Dateien, eine für die linke Seite, eine für die rechte. Sie sind in einzelnen Dateien, dann seid ihr im Zusammensetzen eures Kalenders ganz flexibel. Am besten wartet ihr aber, bis ihr alle Dateien zusammenhabt (es wird noch ein bisschen dauern, bis alle oben sind), bevor ihr die Dateien zu einer ganzen Pdf-Datei zusammensetzt.

Verwendete Schrift: 
 - Priscilla Script von Ian Mikraz

Notenliste L
Notenliste R 

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Hier nochmals meine vorherige Bitte: 
Ich erstelle diesen Kalender für mich, nach meinen Wünschen und Ansprüchen. Daher werde ich keine Extrawünsche oder Änderungen in meinen Dateien vornehmen, denn ich bin leider kein Grafiker, sondern absoluter Laie und erstelle das in meiner Freizeit. Wenn ich jedermanns Wünsche umsetzen würde, bräuchte ich einen Zweitjob :) Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Wem er so gefällt, der kann ihn gerne benutzen :)

Sonnige Grüße!
Ann