Freitag, 3. Februar 2017

Einmaleinsquadrate gemischte Reihen



Hier nun auch noch die Einmaleinsquadrate gemischt, inklusive den Quadratzahlen. 
Ich habe auch eine Blankoseite eingebaut, damit ihr eure eigenen Aufgaben draufschreiben könnt. Entweder man macht das vor dem Laminieren oder mit Folienstift nach dem Laminieren, dann kann man die Aufgaben immer neu stellen und Stolperaufgaben, die immer Schwierigkeiten machen, verstärkt üben. Oder Kinder können sich in der Freiarbeit gegenseitig Aufgaben auf die Kärtchen schreiben.

Hier geht es zum Vorgängerpost zur 2er-Reihe - das Spiel war ein voller Erfolg, die Kids haben es superschnell und wirklich gut gelöst, auch die Schwächeren.
Daher kann ich nun ohne Bedenken die gemischte Version in der Freiarbeit anbieten.


Sonnige Grüße!
Ann

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    dein Material finde ich genial. Als weiterführendes Material könnte ich mir ein Sechseck vorstellen, wo sowohl die Multiplikation, die Tauschaufgaben und die Division dabei sind.
    So werden die zugehörigen Aufgaben bestimmt auch gut verinnerlicht. Mit den Divisionsaufgaben tuen sich viele Kinder sehr schwer.
    Vielleicht ist diese Anregung etwas für dich.
    Liebe Grüße
    Kessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kessy, das ist eine Spitzenidee! Da wir noch gar nicht zur Division vorgedrungen sind, habe mich mir darüber noch gar keine Gedanken gemacht. Deine Idee werde ich auf jeden Fall versuchen umzusetzen, vielen Dank dafür!
      Sonnige Grüße!
      Ann

      Löschen
  2. Hallo Ann,
    vielen Dank für das tolle Material. Wir werden es bald nutzen und ich kann dir dann rücknelden, wie die "wilde 13" damit zurecht kam. Mit deinen Deutsch-Materialien waren wir ja bisher sehr glücklich....
    Danke!
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ann,
      ich habe deine Quadrate für meine sehr schwachen GL Kinder benutzt. Und im ersten Durchlauf haben sie nur die ganzen Quadrate bekommen, um einmal die Aufgaben mit System ins Heft zu übertragen. Danach habe ich bei dem einen Kind das blaue Dreieck und bei dem anderen das gelbe Dreieck herausgeschnitten. So hatten wir zwei unterschiedliche Aufgaben und sie konnten tauschen. Das klappte dann auch immer besser, so dass ich jetzt am WE ein weiteres Dreieck herauslösen werde. So habe ich mit deiner tollen Vorlage direkt Übungsmaterial für mehrere Tage und hoffe so, dass sich meine schwachen Lernen Kinder ganz nebenbei die 2er-Reihe einprägen.
      Danke!
      Christa

      Löschen