Sonntag, 2. Juli 2017

Mein Lehrerkalender: Wochenübersicht August - Dezember 2017

Und hier nun endlich der erste Teil des Herzstücks meines Lehrerkalenders: Die Wochenübersicht.
In die Kreise in den einzelnen Stundenkästchen trage ich immer das Fach ein, das ich an diesem Tag dann da machen will. Als Klassenlehrer habe ich nämlich viele Freiheiten, wann ich was mache (Hauptsache, ich komme auf die richtige Stundenzahl am Ende der Woche) und daher schiebe ich oft Stunden herum.

In die kleine Zeile am Ende jedes Stundenkästchens trage ich immer die Hausis ein, damit ich die auf einen Blick sehe.
Das andere erklärt sich, denke ich, von selbst. Bei Heute kommt das Wichtigste von dem Tag, bei Pause trage ich ein, wann ich Aufsicht habe und bei Termine eben die Termine, die an dem Tag anfallen :)

Da es einfach unglaublich viele Dateien wären und jeder es vielleicht anders zusammengestellt haben oder manche Wochen weglassen will usw. werde ich es folgendermaßen machen:
Hier ist die linke Seite (Seite A), die immer gleich ist, in jeder Woche. Diese stelle ich jetzt hier einmal als Blanko ein, und dann könnt ihr sie duplizieren und immer wieder neu in eure große Kalenderdatei einsetzen, wie ihr es brauchen könnt. Ihr müsst lediglich das Datum dann per Hand eintragen. Das macht es beim zusammensetzen auch einfacher, weil man dann mit dem richtigen Datum nicht so aufpassen muss, wenn man es erst hinterer einträgt, wenn alles ausgedruckt ist. Und ihr könnt euch mit Farben  und Schriften austoben, wie es euch gefäll.

Und hier sind die rechten Seiten (B-Seite) für die Monate:
August
September
Oktober
November
Dezember

Verwendete Schrift:
- Priscilla Script von Ian Mikraz

- Amatic SC von Vernon Adams
- Delius von Natalia Raices 

Der Rest folgt noch. Wie ihr seht, ist hier auch nochmal der kleine Kalender rechts oben drauf  und ihr dupliziert euch die Seite einfach so oft, wie ihr es für den Monat haben wollt (u.a. wegen Ferien und unterschiedlichen Feiertagen) und tragt euch das Datum selbst ein, wie es euch gefällt.

Falls ihr den Einführungspost zum Kalendersystem nicht gelesen habt, dann lest ihn bitte hier nach. Dort sollten alle Fragen, inklusive dazu, wie man sich die pdf-Dateien zusammensetzen kann, erklärt sein.

Bitte habt auch hier wieder Verständnis, dass ich keine anderen Formatierungen nach Wünschen erstelle, da ich den Kalender nach meinen Schulzeiten (mit zwei großen Pausen usw) erstellt habe und es ziemlich viel Arbeit war. Ich habe zeitlich nicht die Kapazität, andere Unterrichtsrhythmen usw. umzusetzen und das wäre für mich auch nicht wirklich sinnvoll, da ich diese Formate nicht verwenden werde.

Auch werde ich keine Worddokumente hochlade, zum Schutz meiner Arbeit und auch, weil es sich bei euch in Word alles total verschieben würde, wenn ihr es öffnet und manche Schriften anders sind usw. Bitte habt Verständnis dafür.

Sonnige Grüße!
Ann

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    dein Kalender gefällt mir super! Gibt es einen Grund, warum das Feld für die erste Stunde am Tag kleiner ist und ohne den Kreis für das Fach?

    Liebe Grüße und nochmals Danke für das tolle Material für den Kalender!
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina! Ja, der Grund ist, dass die Grundschule erst zur zweiten Stunde beginnt und ich (bisher) auch. Daher nutze ich die erste Stunde als Pufferfeld für Termine usw. :)
      Sonnige Grüße!
      Ann

      Löschen
  2. Liebe Ann,

    vielen lieben Dank für das tolle Kalendermaterial. Ich bin absolut begeistert und würde den Planer total gerne im nächsten Schuljahr ausprobieren. Das Design ist genau nach meinem Geschmack.
    Ich weiß, dass du keine Änderungswünsche annehmen möchtest und kann das auch total nachvollziehen. Allerdings habe ich eine Frage, die womöglich noch viele andere betrifft. Leider stimmen die eingetragenen Pausen in den Blanko-Seiten für jeden Tag nicht mit den Zeiten unserer Pausen überein. Seit wir unsere Unterrichtszeiten in diesem Schuljahr ändern mussten, haben sich auch die Pausen verschoben. Wäre es möglich, dass du ein Blanko-Exemplar ohne das Feld "Pause" einstellst?
    Falls du dich darauf einlässt, danke ich dir von ganzem Herzen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ich verstehe, dass es für manche nicht passt von den Pausenzeiten. Ich möchte erst einmal mein Format fertigstellen, also die restlichen Monate Januar bis Juli einstellen. Wenn ich dann noch Zeit und Energie habe, erstelle ich eventuell eine Blankoversion. "Nur die Zeile rauslöschen" ist nicht so einfach leider, weil sich (man kennt das ja) in Word dann oft alles verschiebt. Habt bitte daher Verständnis und etwas Geduld :)
      Sonnige Grüße!

      Löschen
  3. Liebe Ann,
    mir geht es wie meiner Vorgängerin. Ich bin auch total begeistert über so einen tollen Lehrerkalender! Er ist ein Traum! Ich habe leider dasselbe Problem mit den Pausen! Sie stimmen leider nicht mit unseren überein. Falls du dich auf eine Blanko Version ohne Pause einlässt, wäre ich auch super glücklich und dankbar!
    Liebste Grüße
    Lika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ich verstehe, dass es für manche nicht passt von den Pausenzeiten. Ich möchte erst einmal mein Format fertigstellen, also die restlichen Monate Januar bis Juli einstellen. Wenn ich dann noch Zeit und Energie habe, erstelle ich eventuell eine Blankoversion. "Nur die Zeile rauslöschen" ist nicht so einfach leider, weil sich (man kennt das ja) in Word dann oft alles verschiebt. Habt bitte daher Verständnis und etwas Geduld :)
      Sonnige Grüße!
      Ann

      Löschen
  4. Liebe Ann,
    auch von mir ein großes Kompliment für deinen tollen Kalender! Er traf sofort meinen Geschmack und da ich sowieso auf der Suche nach einer flexibleren Lösung war, passte er wie die Faust auf´s Auge. Leider passte dein Kalender für mich zeitlich nicht so ganz, da wir schon Anfang August wieder starten. Deshalb machte ich mich rasch ans Werk und erstellte meinen eigenen Kalender in A5, denn A4 ist mir zu unhandlich. Dank deiner tollen Vorlagen ging das ratz fatz und so konnte ich auch einige Seiten meinen Vorstellungen und Bedürfnissen anpassen. Ich danke dir für die Inspiration und wünsche dir schöne und erholsame Ferien.

    Liebe Grüße
    splauly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Splauly, freut mich, wenn du manches davon verwenden kannst :)
      Sonnige Grüße!
      Ann

      Löschen
  5. Liebe Ann,
    dein Kalendermaterial ist wirklich der Hammer.
    Ich werde ihn auf jeden fall nutzen und freue mich jetzt schon.
    Eine Frage habe ich: die Monate Januar bis Juli konnte ich problemlos einfügen, die Monate August bis Dezember sind jedoch geschützt. Nun warte ich gespannt auf eine Antwort von dir. Danke für deine tollen Ideen!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Sommer.
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Emma! hmmmm, wie meinst du, sie sind geschützt und was kannst du wie nicht einfügen? Denn die pdf-Dateien Januar bis Juli sind die gleichen wie der Rest, sie sind nicht druck- oder schreibgeschützt. Wenn du auf die einzelnen Links klickst, werden die einzelnen Seiten in einem neuen Fenster angezeigt und dann kannst du sie runterladen. Ich habe sie nicht anders eingefügt oder gesichert, wie die ersten Monate. Versuche es am besten noch mit einem anderen Internetbrowser und einem anderen pdf-Programm? Wenn es nicht klappt, kann ich es dir auch per email schicken.
      Sonnige Grüße!
      Ann

      Löschen